Als Referenzlabor für die Fettsäureanalytik bieten wir Ihnen folgenden Service an:

Wir analysieren Erys, Plasma, Gewebe, usw auf das gesamte Fettsäurespektrum. Insbesondere den HS-Omega-3 Index® und auch die Transfettsäuren, welche wir als einziges europäisches Labor mit unserer Methode bestimmen können.

Das Spektrum, das wir bestimmen ist hier tabellarisch aufgeführt:

Ω-3 Fettsäuren:
α-Linolen (ALA) 18:3 ω3
Eicosapentaen (EPA) 20:5 ω3
Docosapentaen (DPA) 22:5 ω3
Docosahexaen (DHA) 22:6 ω3

Ω-9 Fettsäuren:
Ölsäure 18:1 ω9
Gondon 20:1 ω9
Nervon 24:1 ω9

Ω-6 Fettsäuren:
Linol (LA) 18:2 ω6
γ-Linolen (GLA) 18:3 ω6
Dihomo-γ-linolen (DGLA) 20:3 ω6
Arachidon (AA) 20:4 ω6
Docosatetraen (DTA) 22:4 ω6
Eicosadien 20:2 ω6
C22:5n6

Trans-Fettsäuren:
Palmitolein 16:1 ω7t
Elaidin 18:1 ω9t
C18:2 ω6tt
C18:2 ω6ct
C18:2 ω6tc

Gesättigte Fettsäuren:
C14:0
Palmitin 16:0
Stearin 18:0
Lignocerin 24:0

Hier können Sie einen Teil unseres Befundes ansehen.

Gerne bieten wir Ihnen, nach Terminvereinbarung, auch telefonische Beratung zu aktuellem medizinischem Kenntnisstand und Indikationen.

Versand
Omegametrix stellt alles nötige Versandmaterial zur Verfügung: Versandboxen, adressierte und frankierte Versandtaschen - auf Wunsch auch Röhrchen und Nadeln zur Blutentnahme.

Jetzt Versandmaterial anfordern

Kosten
Die Kosten zur Bestimmung des HS-Omega-3 Index® bei Omegametrix werden in der Regel von privaten Krankenkassen übernommen. Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Für GKV Patienten rechnen wir gerne die Beratungskosten der Wahlleistung nach GOÄ (GOÄ Ziffer 1, Ziffer 250) für Sie ab.

Wenden Sie sich für weitere Informationen und Anforderungen von Studien an unseren Kundenservice:
SeCoMe
Hauptstr. 92
40668 Meerbusch
www.secome.de
Telefon: +49 2150 794390-0
E-Mail: kundenservice@secome.de